Neuwald in Harrislee – Aufforstungsaktion für den Klimaschutz

Die SPD Fraktion beantragte am 08.10.2019 die Pflanzung von Bäumen zu einem kleinen Wald. Fast auf den Tag genau 2 Jahre später wurde der Antrag nach einem entsprechenden Beschluss im beteiligten Umwelt-Ausschuss in die Tat umgesetzt. Am Samstag den 09.10.21 gab es eine gemeinsame Aufforstungsaktion für den Klimaschutz. Bäume binden klimaschädliches Kohlendioxid, sie kühlen die Landschaft und können beim Kampf gegen den Klimawandel helfen. Die SPD Harrislee möchte u. a. durch Neuwaldbildung aktiv zum Klimaschutz und zur Artenvielfalt beitragen. Dafür steht nun eine Fläche von 3000 m² am Ende des Sachsenheimwegs zur Verfügung.